Editorial Board

Das Editorial Board entscheidet über die Werkauswahl und begleitet beratend die laufenden Projekte. 

Die Mitglieder, international renommierte Spezialisten der Opernforschung, stehen in der Regel selbst Editions- oder Forschungsprojekten vor, so dass vielfältige Möglichkeiten einer institutionellen Kooperation gegeben sind.

Folgende Personen sind derzeit Mitglieder des Editorial Board:

Prof. Dr. David Charlton (Royal Holloway College, University of London)

Prof. Dr. Sieghart Döhring (Universität Bayreuth)

Prof. Dr. Paolo Fabbri (Università degli Studi di Ferrara)

Prof. Dr. Jarmila Gabrielova (Karls-Universität Prag)

Prof. Dr. Albert Gier (Universität Bamberg)

Prof. Dr. Rebecca Harris-Warrick (Cornell University)

Prof. Dr. Silke Leopold (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)

Prof. Dr. Anno Mungen (Universität Bayreuth, Forschungsinstitut für Musiktheater Thurnau)

Prof. Dr. Christine Siegert (Universität der Künste Berlin)

Prof. Dr. Joachim Veit (Universität Paderborn, Weber-Gesamtausgabe Detmold)

Assoziiert als Vertreterin der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz: Dr. Gabriele Buschmeier

Assoziiert als Vertreterin des Bärenreiter-Verlags Kassel: Claudia Mücke